ING-DiBa - Finanzwissen

Die Aufgabe

Umstellung des ING-DiBa-Pressedienstes „Finanzwissen kompakt“ auf eine Onlineversion

Die ING-DiBa AG ist die größte Direktbank Europas. Als Service für Presseredaktionen versendet sie regelmäßig den Newsletter „Finanzwissen kompakt“, um so zur Verbraucheraufklärung über Finanzprodukte und wirtschaftliche Themen beizutragen. Damit die Redakteure schneller auf die Inhalte zugreifen können und um die Nutzbarkeit des Informationsangebots zu verbessern, sollte der bisher nur als Printausgabe vorliegende Pressedienst durch einen Online-Newsletter ersetzt und fürs Internet optimiert werden.

  • Union
  • Union
Die Lösung

Aufbau eines crossmedialen Kommunikationssystems

Man entwickelte für die ING-DiBa ein crossmediales E-Marketing-Konzept, das den Newsletter mit den Internetseiten der Bank verknüpft. Dazu nutzt die Agentur das mpm eMarketing, ein Modul des mpm Digital Marketing Centers 3.0. Zu den vom Redaktionsteam der ING-DiBa gelieferten Texten erstellt mpm regelmäßig eine Redaktions-E-Mail mit kurzen Einstiegstexten, die auf die kompletten Artikel neugierig machen. Per Mausklick gelangen die Redakteure dann auf eine Landing Page, eine speziell eingerichtete Seite im Webauftritt der Bank. Dort haben sie direkt Zugriff auf die Vollversion des ausgewählten Artikels. mpm übernimmt außerdem die Bildauswahl zu den einzelnen Beiträgen und setzt als weitere Kreativleistung die von der Bank gelieferten Daten in prägnante Pressegrafiken um. Zur Wirkungskontrolle des Newsletters stellt mpm der Marketingabteilung ein Statistiktool zur Verfügung, das differenzierte Aussagen zum Nutzungsverhalten ermöglicht.

Das Ergebnis

Verbesserte Kommunikationswirkung und gesteigerte Medienpräsenz des Unternehmens

„Finanzwissen kompakt“ ist nach seinem Relaunch als Online-Newsletter ein stark beachtetes Informationsmedium. Ausgewählte Texte werden regelmäßig von Presseagenturen übernommen und entsprechend publiziert. Der Online-Newsletter leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Wahrnehmung und Imagepflege der ING-DiBa in der Öffentlichkeit und führte gleichzeitig zur gewünschten Ausweitung des Traffic im Internet.